Bildung :: Beratung :: Kooperation/Vernetzung :: Lektorat :: Schreiben :: Publikation

impressum :: home

 



 Schreibhaus-Themen
 

Selfempowerment
Literarizität
Bildung
Lektorat
Philosophie





 

 

 

Literarische Bildung als Teil der kulturellen Bildung

   
  
Das Schreibhaus, eine Idee und Einrichtung des Literaten Uri Bülbül, hat von Anfang (1996) an das Ziel inne gehabt, literarische Kreativität und Phantasie zu vermitteln, zu fördern und literarische Bildung kreativ zu verbreiten.

Der Wesenskern der Idee ist Literatur als Kommunikation und kreatives Arbeiten, als Entgrenzung zu erfahren und zu praktizieren. Begrifflichkeiten Genres, Gattungen, Initiativen, Identitäten - sie alle pochen auf Grenzen, sie alle wollen definitorisch erfasst sein und darin ihre Regeln gelten lassen. Die Kultur der Entgrenzung aber will Kommunikation, ein Ineinandergreifen und miteinander Verschmelzen von kulturellen Praktiken, Ansichten, Inhalten und ästhetischen Formen.

Von Wittgensteins Regelbegriff motiviert und ebenfalls an Goethes Gedanken anknüpfend, dass jedes Lebendige sein Maß zur Beurteilung und seine Regeln in sich trage, will das Schreibhaus nicht normieren und Regeln (etwa, wie man einen "richtigen" Roman schreibt) lehren, sondern setzt komplett auf Entgrenzung und Begleitung des schöpferischen Individuums auf der Suche nach seinen eigenen Regeln und nach seinem Publikum.

Hierbei versteht sich literarische Bildung als ein Teil der kulturellen Bildung und als ein Feld der ästhetischen Erfahrung, Selbsterfahrung, der Experimente und Reflektionen. Es werden Vorträge, Workshops und Gesprächsrunden angeboten. Vor allem richtet sich unser Angebot an Menschen, die selbst lirerarisch kreativ sind und ihren Wirkungskreis zu erweitern und neues Publikum zu erschließen suchen und zugleich zu weiteren Experimenten bereit sind.
   
   
   
   
 

 

 

 
   

 

   © 2017 Schreibhaus •  uri@schreibhaus.de
   Das Schreibhaus-Blog  • • • Der SOKRATES-Roman • • • Die SchreibhausEffekte • • • Archiv für ungeschriebene Texte • • •
    • • • Fragen und Antworten zu Schreibhaus auf: ask.fm/Schreibhaus • • •